Hygienekonzept EC Hannover Indians e.V.

2. Oktober 2020 0 Von Benni Ropers

Liebe Vereinsmitglieder,

vor knapp drei Wochen auf der Mitgliederversammlung haben wir von euch das Vertrauen geschenkt bekommen, unseren ECH durch die kommenden schweren Monate und Jahre zu führen.

Unsere erste und wichtigste Aufgabe war es in dieser kurzen Zeit ein Hygienekonzept für den ECH e.V. zu erarbeiten, damit wir unseren Vereinsmitgliedern die schnellstmögliche Rückkehr auf die Eisfläche am Pferdeturm ermöglichen können.

Nun startet endlich die neue Eiszeit am Pferdeturm und Trainer, Betreuer, Helfer, Sportler und auch der Vorstand freuen sich ganz besonders auf diesen Tag, auf den wir schon so übermäßig lange hin fiebern.

Wir senden euch anbei das Hygienekonzept für den ECH e.V., welches in Abstimmung mit dem Stadionbetreiber erstellt wurde. Wir bitten euch dieses Konzept sorgfältig zu lesen und die darin aufgestellten Regeln für den Trainings- und Spielbetrieb zu verinnerlichen und unbedingt dran zu halten. Das ist das wichtigste von allem: Bitte die Regeln beachten! Das sind alles Punkte für ein gemeinsames Miteinander, die in erster Linie uns alle schützen und vor einer Infektion mit dem Coronavirus bewahren sollen.

An die Eltern: Bitte nehmt euch die Zeit und geht dieses Konzept mit euren Kindern durch, insbesondere bei Ihnen ist eine Sensibilisierung mit dem Thema wichtig. Wir Erwachsene sind hier alle Vorbild mit unserem eigenen Handeln, das gilt für das Verhalten im Eisstadion, aber auch weitergehend für den tagtäglichen Umgang mit der Pandemie in der Schule oder zuhause.

Vielen Dank und euch allen einen gesunden Herbst.

Der Vorstand

Gez. Andy Gysau              Klaus Homfeldt

Hygienekonzept_Hannover_Indians_Stammverein_Oktober_2020_final