Liebe Mitglieder des Eislauf Club Hannover Indians e.V.

Liebe Mitglieder des Eislauf Club Hannover Indians e.V.

20. März 2021 Aus Von Benni Ropers

Corona hat uns im Frühjahr 2021 leider immer noch fest im Griff. Der Virus hat uns allen die Eissaison 2020/21 mächtig verhagelt!
Trotzdem blicken wir optimistisch in die Zukunft und freuen uns bereits jetzt auf die anstehende Eiszeit 2021/22 im Eisstadion am Pferdeturm.
Zurzeit gibt es im Eisstadion Mellendorf Überlegungen der Realisierung von „Sommereis“ in den Monaten Mai bis Juli 2021. Sollte dieses Vorhaben wirklich realisiert werden können, werden auch wir versuchen unseren Mitgliedern dort entsprechende Eiszeiten zu buchen. Wir sind aktuell mit dem Vorstand des ESC Wedemark in Gesprächen bezüglich einer gemeinsamen Nutzung des Eises, um entgangene Eiszeiten des Winters nachzuholen.
Natürlich ist die Umsetzung von den Unwägbarkeiten der weiteren Corona Beschränkungen abhängig und es bleibt daher spannend dort die weiteren Entwicklungen abzuwarten.
Mittlerweile wurde die Eissaison 2020/21 auch vom Landesverband Niedersachsen offiziell beendet, so dass wir uns nun offiziell bereits in der Sommerpause befinden.
Ein Blick in die Zukunft zeigt uns, dass das Eisstadion am Pferdeturm zusammen mit den EC Hannover Indians ab Mitte August 2021 plant „Eishockey Camps“ anzubieten. Sobald wir hierzu nähere Informationen erhalten, geben wir diese natürlich sofort an euch weiter!
Abschließend möchten wir uns recht herzlich bei allen Mitgliedern für die Unterstützung in dieser für uns allen nicht leichten Saison bedanken. Wir wissen eure Unterstützung sehr zu schätzen!

Mit sportlichen Grüßen,
Vorstand EC Hannover Indians e.V.